Ois Optima!

Die Sau mit dem Bayern-Gen

Was bedeutet das Label Optima?

Die EGZH nutzt die neuesten Methoden der Zucht. Alle Herdbuchsauen und Eber
der EGZH sind genotypisiert und ermöglichen eine deutlich genauere Vorhersage
und verbessern somit die gewünschten Merkmale der Nachkommen. Das Label
Optima garantiert höchste Zuchttierqualität.

2020ZuchtzieleMutterrassen

Die Stärken der EGZH Optima:


Die Zuchtbetriebe der EGZH produzieren aus der Region für die Region. Dadurch
ermöglicht man tierfreundliche kurze Transportwege und durch die persönliche
Auslieferung steht man in ständigem Kontakt zu seinem wichtigen Betriebspartner.
Viele Züchter-Kunden-Beziehungen bestehen bereits über mehrere Familien-
generationen. Dies zeigt den hohen Stellenwert von Tradition und Vertrauen in
Bayern. Die Sauen bringen ausgeglichene Würfe mit optimalen Geburtsgewichten.
Dadurch zeigen die vitalen Ferkel die höchsten Überlebensraten für Ihren Betrieb.
Die rahmigen Tiere mit bestem Gesäuge und garantierter Qualität ziehen die
Ferkel ohne hohen Managementaufwand selbst auf. Mit der individuellen
Liefermöglichkeit durch unsere EGZH-Zuchtbetriebe werden Sie mit Zuchtläufern,
Jungsauen bis hin zur trächtigen Sau unterstützt. Alles ist möglich.

Oder alle Eber Bayerns im Überblick unter: 

Zuchtwerte und Prüfergebnisse HB-Tiere (bayern.de)